1/8

Ausstellungsgestaltung »WerkStadt Leipzig – 200 Jahre im Takt der Maschinen« im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig«, 2. 9. 2020 – 7. 3. 2021

Im Jahr der »Industriekultur Sachsen« stellt das Stadtgeschichtliche Museum Leipzig die Geschichte der Industrialisierung Leipzigs dar. Technik, Architektur, Arbeit- und Lebenswelten werden aus zweihundert Jahren werden erzählt. Als Gliederung- und Gestaltungsmittel wurden Paletten und Industriegitterboxen eingesetzt. Deckenpaneele deuten ein Sheddach an und vermitteln den Eindruck von Industriehalle.

Eine Kollaboration mit Axel Buschmann, Leipzig.